Gaestebuch

Das Gaestebuch ist DER Platz für dein Feedback. Jedes Feedback hilft mir, vielen neuen Interessenten und nicht zuletzt auch dir als aktueller Kunde von Wolfs Rudel.

Das Gaestebuch - Der richtige Platz für dein Feedback!


Hier im Gaestebuch habt ihr die Möglichkeit Feedback, Grüße, Lob und Anerkennung, aber auch konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge loszuwerden. Nutzt dazu einfach die die Kommentarfunktion.

Ich freue mich über jeden Eintrag, denn schließlich hilft es nicht nur mir dabei mich stetig zu verbessern. Jeder Eintrag hilft auch euch, denn das kommt auch euch als Kunden im Endeffekt zu Gute. Und nicht zu vergessen, hilft es den vielen neuen Interessenten dabei, sich ein besseres Bild von Wolfs Rudel - der mobilen Hundeschule zu machen.

Dafür: Einen ganz herzlichen Dank!

[fb_stars]

21 Responses to Gaestebuch

  1. Stock,Jacqueline says:

    Wir sind ebenfalls sehr zufriedene Kunden. Ich bin mittlerweile mit Hund Nummer 2 am Start und die erste Hündin ist schon ein ganz tolles Beispiel guter Erziehung. Ich kann Wolfs Rudel nur empfehlen und werde weiter machen. Danke für alles.

  2. Vivian Dittberner says:

    Hallo,
    ich möchte mich recht herzlich für die heutigen Stunden bedanken. Nicht nur meine zwei Rabauken haben heute etwas gelernt, sondern auch ich. Das Austeigen aus dem Auto daheim war relaxed. (ok, ich mußte die Klappe vorher noch 4x zumachen). die Hunde sind total entspannt, jeder liegt auf seiner Decke und ich trink jetzt einen Kaffee und laß alles noch mal Revue passieren.
    Ganz doll liebe Grüße von den Chaoten aus Der Schanze

  3. Julia Rech says:

    Liebe Johanna,

    ich kann mich nur meinen “Vorschreibern” anschließen und dir ein dickes Lob aussprechen!
    Ich bin so unglaublich froh dich angeschrieben zu haben und unendlich dankbar für die 180°-Wendung, die Sam (und ich) in so einer unfassbar kurzen Zeit (nur 3 Trainingsstunden!) hingelegt haben! Jede Übung klappte auf Anhieb und durch deine konsequente aber charmante Art, hat Sam seeeehr schnell begriffen und dazu gelernt. 😉

    Wir freuen uns auf weitere Trainings- und vielleicht auch mal Gruppenstunden oder Treffen und wünschen dir weiterhin gaaaaaanz viel Erfolg!!! 🙂

    Liebe Grüße
    Julia mit Hund Sam ^_^

  4. Anke Enzmann says:

    Von Anfang an das Richtige: Gute, übersichtliche Webseite mit vielen ausführlichen Infos, sehr hilfreiche Buchtipps, ein ad-hoc-Telefonat zum Kennenlernen, Telefon-Tipp-Hilfe, SMS und natürlich der hervorragende Unterricht und das breite Angebot an Kursen.

    Gerade weil Johnny mein erster Hund ist, war die richtige Unterstützung Gold wert für mich – und die habe ich bei Johanna gefunden.

    Hier fühlt sich alles natürlich und ungezwungen an, sowohl der Hund als auch der Mensch kann hier er selber bleiben, und trotzdem verstehen sich alle sehr gut, sind entspannt und lernen in kürzester Zeit viel dazu.

    Ursprünglich wollte ich nur einen Welpenkurs absolvieren, aber es macht uns so viel Spaß, dass ich mit Johnny bestimmt noch viele verschiedene Kurse nutzen werde.

    Danke Johanna, du machst das richtig toll!
    🙂

    Anke und Johnny

  5. Holger Schneider says:

    Also dann wollen wir auch mal unseren Pfotenabdruck hier hinterlassen.
    Danke Johanna, das du mir hilfst mein Menschen richtig zu erziehen. Er läuft nu super an der Leine, trottet ohne leine hinter oder neben mir her, gibt mir immer Leckerlis wenn ich es fordere 😉
    Was will ein Hundeherz mehr. Nur manchmal findest du es macht einfach keinen Spaß mit ihm zu arbeiten weil er zu aufmerksam ist, den kann man ja nicht mal richtig abrufen da er immer ein Auge auf mich hat.Freuen uns auf die nächsten Kurse wenn er sich erholt hat. Mal sehen wie er sich da schlägt.

    Mit einem tiefen und zufriedenen Wuff Wuff
    Ares

  6. Marion Wilhelm says:

    Leo meldet sich aus dem Urlaub zurück.
    Ein herzliches Dankeschön an Johanna nur durch deine unendliche Geduld und Erziehungshilfen konnte mein Familie mich mit in die Ferien nehmen.
    Ich habe mich Super benommen ,sogar eine Freundin gefunden “Pom Pom “eine Labrador Hündin. Ich glaube trotz aller Zuneigung war sie aber doch froh als ich abgereist bin sie hat mindestens 2 kg. abgenommen weil ich soviel mit ihr gelaufen bin.
    Also Hund freunde kommt zu Johanna sie zeigt euch mit mit so viel Fachwissen, neuen Ideen ,Angeboten und fast grenzenloser Liebe und Geduld wie es geht.
    Und wir treffen uns vielleicht auch dabei ich freue mich darauf.
    Leo Wilhelm

  7. Tammys beiden Rudelführer says:

    Also ich muss es einfach nochmal schreiben.
    Ich bin zwar kein Freund von Superlativen, ich kann in dem Fall aber nicht anders!
    Es ist UNFASSBAR! MEGA! SUPER! HAMMER!
    Gestern noch im Einzeltraining Tammys Futteraggressionen thematisiert und “AUS” gelernt (Sie soll also unerlaubtes Fressen aus dem Mund fallen lassen) und heute schon den Endgegner besiegt (menschliche…. Naja, jeder Hundebesitzer weiß Bescheid). Es hat auf ANHIEB geklappt. Wir waren total verdutzt; dann kam Freude und Stolz.
    Nach EINEM Tag Training schon direkte Fortschritte sehen. Unglaublich!

    Johanna, du hast einfach echt eine Gabe!
    Vielen, vielen Dank!
    Wir bleiben natürlich am Ball und freuen uns inzwischen über jede Möglichkeit zu “trainieren” (also Hundebegegnungen, Essensreste auf dem Boden, und und und), wo wir vorher immer ein leichtes Unbehagen hatten.
    HERRLICH!
    Danke.

  8. Johanna Wolf says:

    Ach Marion, ohne Menschen wie dich wäre die Erde nur halb so warm ;).
    Vielen Dank für Leos nette Worte. Ich freue mich auf euch.
    Lieben Gruß
    Johanna

  9. Johanna Wolf says:

    Vielen Dank ihr Leitfiguren,
    es ist sehr schön zu hören, dass ihr die vielen kleinen Stufen wahrnehmt, die Tammy wirklich schon fantastisch genommen hat. Ihr hätte wahrscheinlich auch nichts Besseres passieren können, als zu zwei so engagierten Besitzern zu gelangen. Euer Wille zur Veränderung, die Gabe zur Selbstreflexion und die sachliche Auseinandersetzung mit den Themen die Tammy benennt, macht das Training mit euch unglaublich angenehm. Ich freue mich auf die weiteren Treppen mit euch.
    Lieben Gruß
    Johanna

  10. Johanna Wolf says:

    Liebe Anna,

    vielen Dank für deinen Eintrag. Es schmeichelt mir sehr das ich euch ein wenig helfen konnte, obwohl wir uns auch privat kennen und damit natürlich immer auch andere, emotionale Faktoren mit einfließen ;). Schön das ihr auf dem richtigen Weg seid und Schritt für Schritt euren Weg geht.

  11. Johanna Wolf says:

    Unendlichsten Dank für diesen tollen Eintrag liebe Miri.
    Für mich ist es immer wieder ein Geschenk die Entwicklung von euch beiden zu beobachten, denn mittlerweile seid ihr ein wirklich starkes Team geworden.
    Das ihr mich eigentlich nicht mehr braucht und dennoch stets im Rudel dabei seid, macht mich sehr froh.
    Lieben Gruß
    Johanna

  12. Marion Wilhelm says:

    Leo`s Weihnachtsgedanken 🙂

    DANKE, dass ich dich kennenlernen durfte
    DANKE, dass du mir das richtige laufen gezeigt hast
    DANKE, dass meine Familie jetzt weiß das ich ein Leittier brauche
    DANKE, für alles was ich noch lernen darf
    DANKE an Christoph, dass er dich zumindest stundenweise mit mir teilt!

    Tschüss bis ins neue Jahr
    Leo&Familie

    Ps.: Rocco auf ein neues im nächsten Jahr 😉

  13. Tammys beiden Rudelführer says:

    Tach und Wau Johanna,

    wir müssen auch mal ein großes Lob hier lassen.
    Tammy, die aus dem Tierheim kommend, wirklich nichts konnte, außer Streicheleinheiten zu fordern und unglaublich anhänglich zu sein, lernt dank der Kurse so unglaublich schnell und viel dazu.
    Erst durch dein Wissen, deine nette Art zu erklären und zu helfen, verstehen wir so langsam „hündisch“. Endlich fangen wir an unsere Hündin zu verstehen und können mit ihr viel besser, bzw. jetzt erst richtig interagieren.
    Inzwischen läuft sie ganz entspannt mit uns und nicht wir mit ihr! Wir nun auch endlich einige Fehler unsererseits erkannt und konnten dadurch handeln. Die Leinenführigkeit war der Anfang und es ging ruck-zuck zum Gehorsam, sie frisst immer seltener etwas, was auf dem Boden liegt, da sie uns inzwischen als „Rudel-Anführer“ akzeptiert. Tammy beherrscht die „Grundkommandos“ wie „Sitz, Platz, Komm“ (normalerweise 😉 ) ohne Probleme, was zu Beginn undenkbar war (Für alle Leser: Sie ist ein dickköpfiger Pudelmix). Nun sind wir bei der Aufgabe des bei Fuß-Gehens ohne Leine und ich muss sagen, man sieht jetzt schon riesen Fortschritte.
    Woran wir noch arbeiten und weiterhin deine Hilfe benötigen ist, dass sie ihre unglaubliche Angst vor anderen Hunden los wird. Aber auch dank den Winter-Walks machen wir uns inzwischen da auch keine Gedanken mehr, sondern freuen uns auf die „Arbeit“ und die Zukunft.

    Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch.
    Wir sehen uns im neuen Jahr!

  14. Anna Christ says:

    Hallo Johanna,

    ich bin so froh und dankbar, dass wir uns kennengelernt haben und ich dich auf deinem Weg in die Selbständigkeit begleiten und auch etwas kreativ unterstützen konnte.

    Ich habe durch dich so vieles gelernt und das wichtigste war die Ruhe in mir wieder finden, was mich nicht nur mit meinen 2 Stinkern sondern auch persönlich sehr viel weiter gebracht hat.

    Die Beiden haben jeder für sich eine so tolle Entwicklung hinter sich.
    Havanna ist ruhiger und ausgeglichener und somit ist unser Alltag wesentlich entspannter (und damit meine ich nicht nur die Leine beim Gassi gehen)
    Der Rückruf ist besser geworden und am Perfekt arbeiten wir fleißig weiter, aber der Weg ist der richtige.

    Noch viel mehr bewundere ich aber zurzeit die tolle Entwicklung von Samson. Dank dir können wir jetzt auch wieder morgens um halb 6 Gassi gehen und anderen Hunden begegnen, ohne die Nachbarschaft durch lautes Gebell zu wecken. Ich freue mich wieder auf Hundebegegnungen und kann auch dadurch wieder viel entspannter spazieren gehen.

    Und diese tolle Entwicklung haben wir nur dir und deinen tollen Ideen zu verdanken und dabei waren es nur „Kleinigkeiten“. Aber der Blick von außen ist eben etwas sehr wichtiges und konstruktives und dafür bin ich dir jedes Mal sehr dankbar.

    In diesem Sinn wünsche ich noch einen schönen Tag und wir freuen uns alle auf Sonntag.

    Anna

  15. Miriam Kiefer says:

    Liebes Wolfs Rudel,
    Nun hab ich mal die Zeit mich noch einmal über diesen Weg ganz herzlichst bei euch zu bedanken! Endlich haben wir eine Hundeschule gefunden bei der nicht nur mein Hund was lernen kann sondern auch ich richtig viel Freude habe! Mansche Stunden sind wirklich harte Arbeit aber durch eure Begeisterung für das was ihr tut und die positiven Ergebnisse die man erlebt, macht selbst die härteste Stunde Riesen Spaß! Jede Stunde bringt neue Überraschungen mit sich wobei man bei manchen auch über sich hinaus wachsen muss. So habt ihr es doch tatsächlich geschafft das Copa Zug gefahren ist und am Ende sogar die Rolltreppe genommen hat…. Ich kann es immer noch nicht fassen. Und tatsächlich kann mein Hund seine Hinterpfoten ausstrecken und nein es tut ihr gar nicht weh sie war bisher nur zu faul…beim Pfote sauber machen muss Frauchen also gar nicht auf allen Vieren vor dem Hund rum krabbeln 🙂 Aber nicht nur Copa habt ihr wie z.B bei ihrer Angst vor Hundekontakt geholfen sondern auch mir. Durch die Arbeit im Rudel habe ich gelernt meinen Hund viel besser zu verstehen, Copa schaut sich soviel von mir ab und leider war auch meine Unsicherheit eines der Dinge die Sie im Leben eingeschränkt hat. Aber so langsam sind sowohl copa als auch ich auf einem sehr guten Weg! Oder….? Ich und auch Copa bedanken uns also dafür das ihr immer ein offenes Ohr für uns habt und freuen uns schon voller Begeisterung auf den nächsten WinterWalk!!! Wo auch sonst kann man mit sooo tollen Menschen und Hunden Spazieren gehen?!?! Und natürlich freuen wir uns schon riesig auf nächstes Jahr Dogdancing :-)))))) alles liebe für die Zukunft. Ich kann unser Rudel nur empfehlen 😉

  16. Johanna Wolf says:

    Vielen, vielen Dank Sarah. Ich gebe das Lob für die Aufmachung der Seite natürlich auch noch weiter.
    Es freut mich vor allem das ihr euch immer wieder über unsere Treffen freut und mit soviel Engagement dabei seid.
    Ich bin gespannt zu hören was Tammy so alles auf dem Boden gefunden hat, aber ich finde es auch schön zu sehen, dass wir uns mittlerweile solch “kleinen” Themen widmen können. Der Fokus hat sich doch schon um einiges verschoben ;).

  17. Johanna Wolf says:

    Liebe Anna,
    ich finde es unglaublich schön das von dir über diesen Weg zu hören. Ich freue mich sehr euch helfen zu können, obwohl oder gerade weil wir uns so gut kennen. Es ist sehr schön zu sehen wie sich alles entwickelt und alle Menschen und Hunde aufblühen, obwohl es Winter ist…

  18. Johanna Wolf says:

    Einen besseren ersten Eintrag hätte ich mir doch gar nicht wünschen können ;). Ich danke dir von ganzem Herzen!

  19. Sarah says:

    Bis jetzt schon eine sehr tolle Seite, bin gespannt, was die Tage noch kommt.

    Wir freuen uns schon auf morgen, auf einen schönen langen Winter Walk und auf die Headies-Stunde. Ich habe das Gefühl, die Dame muss in Sachen “Ich darf unterwegs nichts vom Boden essen” noch einiges lernen 😉

    Liebste Grüße

  20. Anna says:

    Hallo Johanna,

    na dann bin ich wenigstens die Zweite, die hier ihren Kommentar hinterlassen kann =)

    Ich finde es echt klasse wie toll sich Wolfs Rudel und du Entwickeln. Wir freuen uns immer riesig auf die Termine und du hast mir und meinen Zweien schon so viel geholfen und unseren gemeinsamen Weg auf allen Seiten so viel Erleichterung verschafft, sodass wir jetzt einen total entspannten Alltag haben.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg auf deinem Weg!

    Viele Grüße

    Anna, Flo
    und Havanna und Samson

  21. Christoph says:

    Hallo Johanna,

    ich kann es mir nicht nehmen lassen, den ersten Gästebuch-Eintrag zu verfassen! Ich wünsche dir mit Wolfs Rudel weiterhin alles Glück der Welt. Verliere niemals deine Passion, bleibe dir treu und immer am Ball – im übertragenen Sinne =). Deine Arbeit mit Hund und Mensch hat auch bei uns schon sooo viel Eindruck hinterlassen, sodass ich sagen kann, dass wir sehr froh sind von und mit dir zu lernen!

    Rocko & Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.